Besuch im Elbe-Tideauenzentrum

Im Elbe-Tideauenzentrum an der Bunthäuser Spitze befinden sich unser Büro und unsere Ausstellung zum seltenen Lebensraum der Süßwassertideauen. Hier, wo die Elbe sich in Norder- und Süderelbe teilt, geht es vor allem um die wertvollen Uferbereiche des Flusses, aber auch um den Schutz der Menschen und Ländereien vor Hochwasser. Wir erkunden gemeinsam Uferbereiche, Deichanlagen und die Natur vor Ort. Wir erleben die Gegensätze von verbauten und natürlichen Flussufern und bekommen einen Einblick, wie es einst in Hamburg ausgesehen hat – ausgedehnte Wasser- und Schlickflächen, Schilf, Auwald.

Für Erwachsene / Familien / Jugendliche / Kinder